Domaine de la Zouina | AOG Guerrouane Marokko | 2019 | Gris

Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Werktage

8,45 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 11,27 €

Flasche(n)
1 l = 11,27 €

Domaine de la Zouina | AOG Guerrouane Marokko | 2019 | Gris

Anbaugebiet: Volubilia, Domaine de la Zouina, Meknès, AOG Guerrouane

Serviertemperatur: 8-10°C

Alkoholgehalt: 12%

Rebsorten: 70% Tempranillo, 30% Caladoc

Geschmack: halbtrocken

Verschluss: Korkverschluss

Passend zu: Salaten, Garnelen auf Armorican-Art oder als Aperitif

 

Der graue Zouina (Rosé) hat eine helle und mineralische Farbe. Seine Nase ist blumig mit leichten Noten von roten Früchten, weißen Blüten und Pfirsich. Im Mund ist er ein fruchtiger und gieriger Wein. Ein echter durstlöschender Aperitifwein.

 

Das Weingut Domaine de la Zouina

Die Domaine de la Zouina erstreckt sich über 115 ha im Herzen der AOC Guerrouane. Das Anwesen befindet sich am Fuße des Berges Zehroun, in der Ebene des Mittleren Atlas, 20 km von Meknes entfernt.

Die Anpflanzung der ersten Weinberge in Marokko geht auf die Phönizier und die römische Kolonisation zurück. Das große Zentrum der Weinproduktion konzentrierte sich um Volubilis in der Region des heutigen Meknes. Volubilia kommt also von dem Wort Volubilis, einer antiken Stadt, die von den Berbern im 3. Jahrhundert v. Chr. gegründet wurde und später römisch wurde. Das Weingut profitiert von einem mediterranen Klima mit trockenen Sommern, die vom Chergui (Wind aus der Sahara, der die Trauben sehr schnell austrocknet) gefegt werden, stürmischen Herbsten und feuchten Wintern.

Im Jahr 2002 von zwei Bordeauxern, Gérard Gribelin und Philippe Gervoson, übernommen, entwickelte sich das Weingut rasant. Die Serien Epicuria, Volubilia und Zouina wurden dann geschaffen, um die Kraft und Raffinesse dieses sonnigen und warmen Landes zu sublimieren. Das gesamte Anwesen wird mit nachhaltiger Landwirtschaft betrieben, wobei stets auf Qualität geachtet wird. Das Weingut profitiert von einem großartigen Lehm-Kalk-Terroir und baut eine Vielzahl von Rebsorten an: Syrah, Cabernet Sauvignon, Tempranillo für die Rotweine, Chardonnay, Sauvignon blanc, Sauvignon gris, Viognier, Vermentino für die Weißweine und Caladoc, Mourvèdre, Marselan für die Grau- und Roséweine. Das Weingut ist auch bekannt und berühmt für seine Olivenöle, die 2006 zu den besten Olivenölen der Welt gewählt wurden.

 

Enthält Sulfite

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Marokkanische Weine, Kategorien